korrosionsschutz-
medien

Home   /   Korrosions­schutz­medien

UNSERE KORROSIONSSCHUTZMEDIEN

Korrosion ist ein natürlicher Prozess, der Metalle in eine stabilere Form überführt. Unsere Korrosionsschutzmedien schützen in sämtlichen Industrieprozessen hochwirksam, insbesondere fertig bearbeitete, hochwertige Komponenten aus Stahl, Eisen, Zink oder anderen korrosionsanfälligen Metallen. Die Produktpalette umfasst Öle, wassermischbare Produkte, Dewatering Fluids, wachshaltige Flüssigkeiten und Spezialformulierungen. Viele unserer Produkte sind bariumfrei, viele sind VOC-frei, so dass auch umweltfreundliche Lösungen zur Verfügung stehen. 

fortschrittliche Rezepturen, zuverlässiger Korrosionsschutz


UNSERE EXPERTISE

PETROFER hat über die Jahre ein reichhaltiges Wissen über Korrosionsschutz aufgebaut. Dabei wurde auch in Technologie, sowie Forschungs- und Testausrüstung investiert, um der Industrie hochwirksame Produkte gegen Korrosion bieten zu können. Dabei ist egal um welches Metall es sich handelt, ob Stahl, Eisen oder Zink; oder welche Anwendungsmethode und Oberfläche betroffen ist.

UNSERE PRODUKTREIHE IM DETAIL

KORROSIONSSCHUTZÖLE

Korrosionsschutzöle kommen häufig für die Zwischenlagerung trockener Werkstücke während und nach der Fertigung zum Schutz vor Rost zum Einsatz. Neben schneller Anwendbarkeit und zuverlässigem Schutz vor Rost, bieten sie noch weitere Vorteile. Sie sind barium- und VOC-frei und mit unseren FEROCLEAN Industriereinigern leicht von den Oberflächen entfernbar. Korrosionsschutzöle können mit verschiedenen Methoden auf das Metall aufgebracht werden, beginnend beim Tauchverfahren bis hin zum Niederdrucksprühen.

SOLVENTBASIERTE KORROSIONSSCHUTZMEDIEN

Die lösungsmittelhaltigen Korrosionsschutzmittel bilden einen dünnen rosthemmenden Film, wobei die Konsistenz vom Inhibitortyp abhängt. Aufgrund des verdunstenden Lösungsmittels wirkt der Film im Normalfall viel trockener als bei Korrosionsschutzölen. Die Verdunstungsgeschwindigkeit ist vom Flammpunkt des Solvents abhängig. Bei Sprühanwendungen sind gesetzliche Vorgaben und Sicherheitsvorschriften zu beachten, da die Lösemittel eine entzündliche Atmosphäre bilden können. Für die Reinigung eignen sich besonders unsere Industriereiniger aus der FEROCLEAN Serie.

DEWATERING FLUIDS

Dewatering Fluids bieten einen zuverlässigen Korrosionsschutz, der nach dem Verdunsten des Lösungsmittels auf der Oberfläche des Metalls aufgebaut wird. Sie sind in öliger oder leicht wachsiger Form erhältlich. Die Flammpunkte der unterschiedlichen Solvents ermöglichen die Dewatering Fluids nach den Anforderungen der jeweiligen Arbeitsumgebung auszuwählen. Dewatering Fluids können effizient auf emulsionsbenetzten Oberflächen eingesetzt werden, wo sie Feuchtigkeit verdrängen und einen guten Korrosionsschutz bieten.

WASSERMISCHBARE KONZENTRATE

Aufgrund ihres Wassergehalts bieten wassermischbare Konzentrate im Vergleich zu mineralöl- und lösemittelbasierten Korrosionsschutzmitteln im Hinblick auf die Betriebssicherheit durch ihren Wasseranteil Vorteile, vor allem beim Brandschutz. Besonders in Bereichen mit hohen Brandrisiko, wie Gießereien, ist dies gewünscht. Der Korrosionsschutz lässt sich über die Konzentration an die Lagerbedingungen und Lagerzeit anpassen. Als passiver Korrosionsschutz werden diese Produkte meist für kurze Lagerzeiten eingesetzt.

WASSERLÖSLICHE ADDITIVE

Um einen höheren Korrosionsschutz zu erzielen, können zusätzlich wasserlösliche Korrosionsinhibitoren in Reinigungsbädern oder Kühlschmierstoffen (Emulsionen) zugesetzt werden. Einige Produkte können eigenständig in Prozessen eingesetzt werden, wo sie mit Wasser verdünnt Korrosion unterbinden.

ANWENDUNGSBEISPIELE

Vor dem Verpacken und Versenden von gefertigten Bauteilen, wie Halbzeugen oder Fahrzeugkomponenten, kommen ISOTECT WSD und OSD-Produkte zum Einsatz, um Feuchtigkeit von der Metalloberfläche zu verdrängen und so die Bauteile während des Transports gezielt vor Korrosion zu schützen. ISOTECT OW-Produkte werden für verschiedene Anwendungen eingesetzt, z.B. beim Abschrecken von Aluminium nach dem Gießen oder als temporärer Korrosionsschutz, wenn bearbeitete Teile vor dem nächsten Prozessschritt in der Produktionshalle gelagert werden. ISOTECT OM-Produkte werden für trockene Teile verwendet, wenn zur Lagerung fertig bearbeiteter Werkstücke ein Korrosionsschutzmittel auf Mineralölbasis benötigt wird. Die ölige Schutzschicht wir teilweise auch als Schmierstoff für den Folgeprozess verwendet. Auf Wasser basierende Additive werden eingesetzt, um den Werkstoff in der Bearbeitung zusätzlich zu schützen.

UNSER VERSPRECHEN

Kundenorientiert

Hohe Flexibilität, schnelle Reaktion

Neueste Technologien

Anwenderunterstützung und Kundenservice

Langfristige Partnerschaften

IHRE VORTEILE

REDUZIERUNG DER GESAMTBETRIEBSKOSTEN

  • vielseitige, einfach anzuwendende Produktreihe für alle Anwendungen, die einen guten Korrosionsschutz für Langlebige Flüssigkeiten
  • Umfangreiches Portfolio: Passende Korrosionsschutzmittel für Stahl und andere Metalle, Legierungen und Anwendungsmethoden sind verfügbar
  • Einfaches Entfernen der Korrosionsschutzschicht mit FEROCLEAN-Industriereinigern

HÖHERE PROZESSEFFIZIENZ UND -ZUVERLÄSSIGKEIT

  • Alle Produktreihen mit ausgezeichnetem Korrosionsschutz, fortlaufend getestet nach DIN EN ISO 6270-2 und anderen Tests
  • exzellente Kriecheigenschaften für komplexe Komponentengeometrien metallischer Bauteile
  • Einfache Anwendung in unterschiedlichen Verfahren, z. B. bei Tauch-, Bürst- und Niedrigdruck-Sprühverfahren

VERBESSERUNG DER UMWELTBILANZ

  • Schwermetallfreie Produkte
  • Viele VOC-freie Produkte
  • Ohne organische Chlorverbindungen

GLOBALE NEUIGKEITEN

WARUM PETROFER

Heute wie damals setzt sich PETROFER für fließende Prozesse und reibungslose Abläufe ein. PETROFER wächst stetig und stabil und ist mit seinen Tochtergesellschaften, Joint Ventures und Handelsvertretungen in über 70 Ländern auf der Welt präsent.

Hoch