Energie­erzeugungs­anlagen

Wind-, Solar-, Dampf-, Kernenergie und Wasserkraft sind nur eine Auswahl der Energieerzeugungsprozesse, zu deren Bauteilproduktion wir beitragen.

Home / Energie­erzeugungs­anlagen

Energie­erzeugungs­anlagen

Wind-, Solar-, Dampf-, Kernenergie und Wasserkraft sind nur eine Auswahl der Energieerzeugungsprozesse, zu deren Bauteilproduktion wir beitragen.

In ihren vielen Formen treibt Enegie die Welt an, sie liefert Wärme und Licht und ermöglicht unsere Mobilität. In der Energieerzeugung, ob Solar- Wind-, Dampf, Wasser- oder Kernkraftwerken,um nur ein paar zu nenen, sind die Unversehrtheit, Zuverlässigkeit und Qualität der Komponenten entscheidend. PETROFER beliefert seit Jahrzehnten viele Hersteller von Bauteilen zur Energieerzeugung und ist in der Lage, Hochleistungsprodukte zu liefern, die die besonders hohen Anforderungen von komplexen Bauteilen beim Schmieden, Pressen, Bearbeiten, Gießen und der Wärmebehandlung erfüllen. Da neue Techniken der Energieerzeugung häfig mit Großprojekten einhergehen und neue Materialentwicklungen auf den Markt bringen, entwickelt PETROFER neue Prozessflüssigkeiten, die diesen Anforderungen gerecht werden. Diese Entwicklungen machen die Energieerzeugung sicherer, nachhaltiger und zuverlässiger und berücksichtigen gleichzeitig die Sicherheitsanforderungen an die Allgemeinheit.

SO UNTERSTÜTZEN WIR SIE

  • Wir können Hightech-Flüssigkeiten für viele der spezialisierten Prozesse in der Industrie liefern, die eine höhere Zuverlässigkeit der Komponenten ermöglichen und die Umweltauswirkungen des Prozesses verringern.
  • Die Energieerzeugungsbranche ist komplex und benötigt ein hohes Maß an technischer Unterstützung und einheitlicher Prozessstandards. Man arbeitet oft mit großen und teuren Bauteilen, deren Handhabung kompliziert ist und die bei Beschädingung nicht zu reparieren sind. PETROFER kennt diese Anforderungen und kann sich diesen Aufgaben effektiv und selbstbewusst stellen.
  • Das Veständnis über die Wirkung von Prozessfluiden auf Materialien und Folgeprozesse ist wesentlich. Wir entwickeln unsere eigenen Fluidtechnologien und können so unser umfangreiches Wissen, unsere Labore und unsere Fähigkeiten vor Ort nutzen, um so die bestmögliche Lösung zur Optimierung des Produktionsprozesses mit Synergien für andere Prozessschritte herauszuarbeiten und anzubieten.

IHRE VORTEILE BEI DER WAHL VON PETROFER

Die Industrie stellt an uns folgende Herausforderungen: gleichbleibend hohe Qualität und eine solide robuste Technologie, die die kritischen Standards der Komponentenfertigung erfüllt

Unsere Kunden in der Energieerzeugung haben folgende Prioritäten: 

  • Stabile, einheitliche Produktionsprozesse 
  • Garantierte Leistung und Qualität der Prozessfluide
  • Verständnis für die Komplexität und die technischen Anforderungen des Prozesses
  • Prozessfluide, die auf vor- und nachgelagerte Prozessschritte abgestimmt sind 
  • Guter technischer Support, Service und Prozessfluidüberwachung
  • Lange Werkzeuglebensdauer und weniger Maschinenausfälle 
  • Hohe Oberflächenqualität 
  • Bereitstellung von umweltverträglichen, nachhaltigen Produkten  

PETROFER hilft Herstellern weltweit umweltverträglichere Energie zu erzeugen, indem die Produktionsprozesse der Komponenten und die finale Nutzungdauer optimiert werden.

WIE WIR EINEM KUNDEN GEHOLFEN HABEN

Ein Getriebehersteller für Windkraftanlagen wollte die thermische Behandlung der Komponenten optimieren und die Nutzungsdauer, Effizienz und Zuverlässigkeit der fertigen Turbine erhöhen. Mit seinem umfangreichen Wissen in der Wärmebehandlung und einer Reihe an polymeren Abschreckmitteln, die über viele Jahre entwickelt wurden, bot PETROFER ein Produkt aus der Aquacool Serie zum Abschrecken nach dem Erhitzen an. Mit diesem stabileren Prozess konnten konstante metallurgische Eigenschaften erzielt werden.

Hoch